Gemeinderäte

Die Freie Wählergemeinschaft ist keine Partei, sondern eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, die sachbezogene, unparteiliche und realitätsnahe Meinungsvertretung im Gemeinderat leistet – und dies mit großem Erfolg in den bisherigen Jahren.
Freie Wählergemeinschaften haben keine Strukturen wie die Parteien, sie kandidieren auch nur für Gemeinderats- und Kreistagswahlen.

 

image001Walter Hettel, MaschinenbautechnikerHans-Thoma-Straße 5
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 22 75 

Email: walterhettel@web.de, oder w.hettel@t-online.de

Maschinenbautechniker, 77 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder.
Meine Tätigkeit im Ratsgremium der Gemeinde Au am Rhein begann vor 43 Jahren.
Die letzten 29 Jahre bekleidete ich das Amt des 1. Bürgermeisterstellvertreters. Seit
1976 vertrete ich als Mitglied im Gemeindeverwaltungsverband Durmersheim die
Interessen unserer Gemeinde. Bis zur Auflösung des Gutachterausschusses der
Gemeinde Au am Rhein im April diesen Jahres war ich deren Vorsitzender. Seit 29
Jahren bin ich Fraktionssprecher der FWG in Au am Rhein.
Neben diesen Tätigkeiten bin ich 67 Jahre aktives Mitglied beim Harmonika Club
Viktoria. In der Verwaltung des Harmonika Clubs war ich insgesamt 35 Jahre, davon
27 Jahre 2. Vorstand und 8 Jahre 1. Vorstand. Seit der Gründung des Fördervereins
Dorfjubiläum im Jahre 2011 bekleide ich das Amt des 1. Vorsitzenden. Passives
Mitglied bin ich in vielen Auer Vereinen. Mit den Problemen der Vereine, deren
Jugendarbeit bin ich somit besonders vertraut.
Die Weiterentwicklung unserer Rheinauschule mit dem integrierten kommunalen
Kindergarten liegt mir als ehemaliger Elternbeiratsvorsitzender dieser Schule, sehr
am Herzen.
Als Fraktionssprecher bin ich für vieles zuständig, insbesondere für die Finanzen,
Haushalt und Vereine. Sparsames Wirtschaften in allen Zeiten ist oberstes Gebot.
Die Sicherung der Infrastruktur und einer Grundversorgung in unserer Gemeinde ist
seit Jahren für mich ein wichtiges Anliegen. Besonders möchte ich mich bei einer
Wiederwahl wieder für alle Einwohnerinnen und Einwohnern, den Vereinen, den
Gewerbetreibenden und Institutionen, wie bisher, ein kompetenter, sachkundiger und
engagierter Ansprechpartner und Vertreter sein. Für mich ist es eine schöne Aufgabe
und eine interessante Herausforderung unser Gemeinwesen mit unseren
Mitbürgerinnen und Mitbürgern, dem Gemeinderat und der Verwaltung in allen
kommunalen Bereichen stets zukunftsweisend und erfolgreich zu entwickeln, sowie
ergebnisorientiert und nachhaltig gestalten zu können. Dabei lege ich Wert auf die
Erhaltung unseres Brauchtums.
Ich möchte die Lebensqualität für unsere Einwohner/innen weiterhin verbessern. Die
Menschen hier in Au sind es wert, dass man sich für Sie einsetzt.

image003Norman Ball, LandwirtWolfswiesenhof 1
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45/ 74 08 

Jahrgang 1966, verheiratet, 2 Kinder, Vorstandsmitglied im Landschaftserhaltungsverband des Landkreises Rastatt, im Gemeinderat seit 2009

image005Harri Merz, PostbeamterHebelstraße 22
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 59 08 9 

Email: oldienr1@web.de

Jahrgang 1954, verheiratet, 2 Kinder, im Gemeinderat seit 2009

image007Michael Rastätter, Gemeindearbeiter Bauhof, WassermeisterElchesheimer Straße 2
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 91 28 09
Email: mich.rastaetter@web.de 

Jahrgang 1972, Feuerwehrkommandant seit 2010, im Gemeinderat seit 2014

image009Werner Huditz, Dipl.-Ing. NachrichtentechnikAm Kohlplatz 14
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 24 44 

Email: werner@huditz.de

Jahrgang 1952, verheiratet, 3 Kinder, im Gemeinderat seit 2004

image011Dieter Weßbecher, RealschullehrerFronäcker 19
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 70 78 

Email: d_wessbecher@web.de

Jahrgang 1953, verheiratet, 3 Kinder, im Gemeinderat von 1994 – 2009 und seit 2014

image013Heinz Schorpp, Sales Program SpecialistAnne-Frank-Straße 14
76474 Au am Rhein
Tel. 0 72 45 / 83 78 3 

Email: heinz.schorpp@web.de

Jahrgang 1961, verheiratet, 1 Kind, im Gemeinderat seit 2003